Verschiedene Arten von Blattschwanz-Gecko-Eidechsen


Ich liebe alle Tiere außer Mücken, Fliegen und Kakerlaken. Ich habe eine Menagerie von Tieren besessen, von Pferden über Präriehunde bis hin zu Spinnen.

Verschiedene Arten von Geckos

Geckos sind eine Eidechsenart, die weltweit in tropischen Klimazonen vorkommt. Ihre Größe reicht von weniger als 1 "bis 24" Länge. Geckos haben transparente Membranen anstelle von Augenlidern und verwenden ihre Zunge, um ihre Augen sauber und feucht zu halten!

Diese Eidechsen sind sehr lautstarke Reptilien. Sie interagieren mit anderen Mitgliedern ihrer Spezies durch "Zwitschern". Sie haben auch spezielle "klebrige" Füße, die vertikal klettern können. Ihre Zehen scheiden eine Substanz aus, die ihnen hilft, auf den meisten glatten Oberflächen zu haften. Geckos sind hauptsächlich Insektenfresser und bevorzugen Grillen und Motten.

Es gibt über 1500 verschiedene Arten von Geckos, die über den Globus verstreut sind, aber wir werden uns einige der Sorten mit Blattschwanz ansehen.

Cape Melville Blattschwanzgecko

Der Blattschwanzgecko von Cape Melville ist eine neu entdeckte Reptilienart. Sein wissenschaftlicher Name ist Saltuarius eximius, was bedeutet außergewöhnlicher Waldhüter.

Im März 2013 entdeckten zwei Männer, Dr. Conrad Hoskin, ein Forscher der James Cook University, und Dr. Tim Laman, ein Fotograf von National Geographic und Forscher der Harvard University, diese neue Art in einem Berggebiet im Nordosten Australiens.

Über den Gecko ist noch wenig bekannt, außer dass er nachtaktiv ist und nach Insekten jagt, die mit dem Kopf zwischen den Felsblöcken hängen.

Satanische Eidechse mit Blattschwanz

Die satanische Eidechse, auch als Wimpern oder fantastischer Blattschwanzgecko bekannt, kommt nur auf dem Inselstaat Madagaskar vor. Ihre natürliche Tarnung und ihr grüner Schwanz machen sie außergewöhnlich geschickt darin, sich auf Baumstämmen im Regenwalddschungel zu verstecken.

Der lateinische Name Uroplatus phantasticus übersetzt als imaginärer flacher Schwanz. Der Name Satan flacher Schwanz scheint aufgrund seiner dämonisch aussehenden Augen viel besser zu passen. Die Augen sind gut für die nächtliche Jagd geeignet, auf die sich die meisten Geckos spezialisiert haben. Sie fressen eine Vielzahl von Insekten. Der satanische Gecko wird 6 Zoll lang und gilt allgemein als die kleinste Art der Uroplatus Vielfalt.

Dieser Gecko ist vom Aussterben bedroht, sowohl aufgrund der Zerstörung seines natürlichen Lebensraums als auch aufgrund seiner Beliebtheit als Haustier. Einige dieser Geckos werden in Gefangenschaft gezüchtet und aufgezogen, sodass in Zukunft das Gewinnmotiv für den Fang wilder Geckos reduziert wird.

Südlicher Blattschwanz

Der südliche Blattschwanz, Saltaurius wyberba, lebt am natürlichen Granitgürtel Australiens. Wyberba ist angeblich ein Wort der australischen Ureinwohner, das "Ende des Berges" bedeutet. Es ist ein perfekter Name für diese Felsenechsen.

Wie andere Geckos kann diese Art ihren Schwanz abwerfen, wenn sie von einem Raubtier bedroht wird. Der neue Schwanz wächst nach, ähnelt aber in Farbe oder Muster nicht dem alten.

Günther Gecko

Dieser Günther-Gecko befindet sich in 30 bis 120 Metern Höhe in den Laubwäldern Madagaskars. Es hält sich auf Büschen und niedrigen Bäumen auf und sucht nach Nahrung. Es brütet auch in Bäumen, obwohl es zu Boden absteigt, um seine Eier in Laub zu legen.

Die Günther-Eidechse gilt aufgrund der Zerstörung der Wälder Madagaskars durch Abholzung, Feuer und Viehweide als gefährdet.

Henkels Blattschwanzgecko

Henkels Blattschwanzgecko, Uroplatus henkeli, ist einer der größten der Uroplatus-Familie und erreicht manchmal eine Länge von 12 Zoll. Sie befinden sich vollständig auf der tropischen afrikanischen Insel Madagaskar.

Die Henkel-Eidechse lebt ihr ganzes Leben zwischen den Bäumen und wagt es nur, ihre Eier in Blätter zu legen, die auf dem Boden des Regenwaldes liegen. Ihre raue Haut und ihr brauner Farbton ermöglichen es ihnen, sich auf der Rinde von Bäumen zu verstecken. Sie sind Insektenfresser wie andere Geckos, obwohl der Henkel gelegentlich auch Schnecken frisst.

Henkels Gecko hat den World Wildlife Fund zu den "zehn meistgesuchten Arten" des World Wildlife Fund gemacht, die aufgrund des Heimtierhandels vom Aussterben bedroht sind.

Riesiger Gecko mit Blattschwanz (Uroplatus fimbriatus), neugieriger Mangabe, Madagaskar

Riesiger Gecko mit Blattschwanz

Ein weiterer nachtaktiver Madagaskar-Eingeborener, der Uroplatus fimbriatus ist ein weiterer großer Typ, der fast einen Fuß lang ist. Es bekommt seinen Namen Fimbriatus, was gefingert bedeutet, für seine einzigartige faltige Haut.

Wenn dieser Gecko belästigt wird, öffnet er seine Kiefer weit und schreit! Diese Art ist wie alle Eidechsen Madagaskars durch den Handel mit Haustieren und die Entwaldung bedroht.

Moosiger Blattschwanz-Gecko

Der moosige Blattschwanzgecko, Uroplatus sikorae, nutzt seine natürliche Tarnung hervorragend aus. Seine Färbung ahmt die Rinde von Bäumen nach und kann sogar dem Moos und den Flechten ähneln, die auf den Bäumen wachsen. Die raue, pickelige Haut und die unregelmäßigen Hautränder brechen den Umriss dieses Geckos auf. Wenn der moosige Blattschwanz gegen die Rinde eines Baumes gedrückt wird, kann er fast nicht nachweisbar sein.

Dieser Gecko ist der einzige Uroplatus, der eine bestimmte Unterart hat, die Uroplatus sikorae sameiti. Es wurde 1990 nach seinem Entdecker Joachim Sameit benannt und ist an seinem rosa Gaumen zu erkennen. Die Sikorae haben einen schwarzen inneren Mund. Diese in Madagaskar beheimatete Art ist auch durch Abholzung und den Handel mit Haustieren gefährdet.

Gefütterter Blattschwanz

Uroplatus lineatus, der gefütterte Blattschwanz, ist ein weiterer Madagaskar-Eingeborener. Es lebt in den Regenwäldern und lebt auf dem Bambus, dem das Hautmuster der Art ähnelt. Dies ist ein weiterer großer Gecko, der bis zu 24 cm lang wird.

Dieses Reptil ist viel schlanker als die anderen Blattschwanzarten. Der schlankere Schwanz ahmt die schmalen Bambusblätter, unter denen er sich versteckt, genauer nach. Ist die Evolution nicht wunderbar? Wie bei den anderen Arten von Madagaskar-Geckos ist es auch hier aufgrund menschlicher Aktivitäten gefährdet.

Informationen zum Kauf eines Geckos

Wenn Sie sich für einen Blattschwanzgecko entscheiden, suchen Sie nach dem richtigen Lebensraum und der Fütterung der gewünschten Art. Stellen Sie sicher, dass Sie keinen wild gefangenen Gecko kaufen und zum Verlust dieser Tiere in freier Wildbahn beitragen. Ein in Gefangenschaft gezüchteter Gecko ist an den Umgang mit Menschen gewöhnt und weniger aggressiv.

Da diese Arten meist nachtaktiv sind, kann ihr Sehvermögen durch die Einwirkung von hellem oder künstlichem Licht geschädigt werden. Stellen Sie sicher, dass sie einen Lebensraum haben, in dem sie sich geschützt fühlen und tagsüber schlafen können.

Eidechsenumfrage

© 2013 Gable Rhoads

Brittany Banks von Spokane, Washington am 2. August 2017:

Sie sind so hübsch! Ich wollte schon immer einen!

Brittany Banks aus Spokane, Washington am 29. April 2017:

Ich will einen riesigen Blattschwanzgecko so sehr!

Gable Rhoads (Autor) aus North Dakota am 3. November 2013:

Hallo, AJ Tyne. Es gibt pelletierte Nahrungsmittel für Eidechsen sowie einige Eidechsen, die nur pflanzliche Stoffe wie Uromastyx essen. Es gibt für jeden eine Eidechse. Danke fürs Lesen!

AJ Tyne aus North Carolina, USA am 1. November 2013:

Ich habe nein überprüft, ich hatte noch nie eine, aber ich möchte eine, weil ich gerne den Lebensraum für eine Eidechse schaffen und beobachten würde, wie sie sich verhält. Aber ich konnte ihre Nahrungsinsekten nicht tolerieren, also werde ich wohl nie eine haben. :(

Gable Rhoads (Autor) aus North Dakota am 3. Juni 2013:

Ich kenne die malaysischen Hausechsen nicht, aber ich wette, sie sind Geckos.

Lol, vielleicht können Sie Ihre Eidechsen auf dem Heimtiermarkt als natürliche Insektenbekämpfung vermarkten. ;)

pfirsichfarben von zu Hause Sweet Home am 3. Juni 2013:

interessante Tatsache über Gecko. Was ist mit Hausechsen? Werden sie auch als Geckos betrachtet? Ich habe 20 Chancen in meinem Haus. Möchte jemand sie als Haustiere? Sie können sie kostenlos bekommen und müssen sich keine Sorgen um Mücken, Stubenfliegen und Insekten machen. Sie werden bald weg sein !!

Gable Rhoads (Autor) aus North Dakota am 24. März 2013:

Danke, Sheri Faye. :) :)

Sheri Dusseault von Chemainus. BC, Kanada am 24. März 2013:

Cool! Ich wusste nicht, dass sie ihre Augen mit ihrer Zunge säuberten! Und dieses Camaflouge ist unglaublich! Das war sehr interessant!


Blattschwanz-Gecko-Pflegeblatt

Diese Art von Blattschwanzgecko ist etwas pflegeleichter als die andere. Dies liegt an ihrer Gesamtgröße als Erwachsene. Ein empfohlenes Minimum ist etwa 12 Zoll in Breite und Tiefe und 24 Zoll in der Höhe und dies kann bis zu zwei fantastische Blattschwanzgeckos aufnehmen. Es ist wichtig, das Gehäuse mit möglichst viel vertikalem Raum auszustatten. Der Aufbau in Richtung ihrer Beleuchtungselemente ermöglicht ihnen einen schönen Temperaturgradienten zur Regulierung ihrer Körpertemperaturen.

Gehege

Diese Geckos können leicht als Haustiere gehalten werden, aber Sie müssen die heißen, feuchten Temperaturen nachahmen, die sie in Madagaskar gewohnt sind. Dies sollte erreicht werden, indem häufig eine Heizlampe bereitgestellt und beschlagen wird. Männliche Geckos sind nicht so territorial, wenn es um andere männliche Geckos geht, sodass Sie sie paarweise behalten können. Es wird jedoch empfohlen, ein Männchen und ein Weibchen in einem Tank zu haben. Platzieren Sie kleine Pflanzen und Bäume mit einem optionalen Fell in ihrem Gehege. Dichte Blätter und Vegetation sollten in allen Räumen ihres Geheges verwendet werden, insbesondere nach oben. Dies wirkt als Versteck und hilft ihnen, der Beleuchtung und der Hitze zu entkommen. Stellen Sie dichte, blättrige Pflanzen bereit, die die Spitze ihres Terrariums erreichen. Lebende Pflanzen sind akzeptabel und werden empfohlen!

Was die Art des Gehäuses betrifft, so hat der Händler wirklich die Wahl. Sie können sich für einen Siebkäfig, ein Glasaquarium oder, wahrscheinlich das am häufigsten empfohlene, ein gut belüftetes Terrarium entscheiden.

Substrat

Eine Vielzahl von Substraten kann in Ihrem fantastischen Blattschwanz-Gecko-Käfig verwendet werden, vorausgesetzt, er ist gut, um Feuchtigkeit zu speichern, aber nicht feucht zu werden. Du brauchst nicht viel. Decken Sie einfach den Boden ihres Käfigs mit 2 - 3 Zoll Substrat ab. Am häufigsten ist eine Mischung aus Torfmoos und Vermiculit oder Erde.

Temperatur, Luftfeuchtigkeit & Beleuchtung

Fantastische Blattschwanzgeckos eignen sich am besten für mäßige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit. Versuchen Sie, tagsüber eine Luftfeuchtigkeit zwischen 65% - 95% und Temperaturen zwischen 72 - 80 ° F aufrechtzuerhalten. Nachts kann die Temperatur zwischen 60 - 65 ° F fallen.

Bei so hoher Luftfeuchtigkeit ist leicht zu erkennen, warum ein Glasgehäuse empfohlen wird. Ein gut belüftetes Glasterrarium hält im Gegensatz zu einem Siebkäfig etwas Feuchtigkeit und sorgt für Belüftung. Eine Heizlampe ist erforderlich und sollte über dem Käfig platziert werden. Auf diese Weise können Sie die maximale Temperatur von 80 (und möglicherweise bis zu 85) am oberen Ende des Käfigs erreichen, während am unteren Ende des Käfigs die Temperatur sinkt.

Das Anzünden des Käfigs Ihres Blattschwanzgeckos kann schwierig sein. Diese Art ist nachtaktiv und benötigt daher kein UVB-Licht. Wenn Sie sich jedoch für ein Terrarium mit lebenden Pflanzen entschieden haben, ist das UVB eine Voraussetzung. Ein UVB 2.0 für Pflanzen ist eine lohnende Investition. Der Gecko benötigt 12 Stunden Hell / Dunkel. Dies kann durch den Kauf eines Basis-Timers erreicht werden.

Sie werden das wahrscheinlich nicht brauchen, aber ich fand es erwähnenswert, dass exo terra eine Nachtlampe herstellt (es wird "Mondlichtlampe" genannt). Wenn Sie feststellen, dass Ihre Temperaturen nachts zu niedrig werden, kann sich dies als nützlich erweisen.

Die Hauptnahrung Ihres Blattschwanzgeckos sollte aus Grillen bestehen. Sie lieben es, ihre Beute zu jagen und zu jagen, und es macht Spaß, sie in Aktion zu beobachten. Erwachsene Blattschwanzgeckos sollten jeden zweiten Tag gefüttert werden und die Menge hängt weitgehend von Ihrem Haustier ab. Beginnen Sie mit jeweils ein paar Grillen und achten Sie darauf, ob sie alle essen oder nicht. Grillen, die nach kurzer Zeit in ihrem Käfig verbleiben, sollten entfernt werden.

Wenn dies gesagt ist, können Sie sie auch mit einigen anderen Insekten wie Mehlwürmern und gelegentlichem Wachswurm behandeln. Achten Sie auf ihr Substrat, wenn Mehlwürmer ihr Leben unter der Erde verbringen. Je nachdem, welches Substrat Sie verwenden, arbeiten sie sich möglicherweise hinein.

Reproduktion & Handhabung

Die Fortpflanzung erfolgt einmal im Jahr zu Beginn der Regenzeit Madagaskars und legt ein Gelege aus zwei Eiern ab, die immer unter einem Busch, der mit toten Blättern oder Pflanzenstreu bedeckt ist, außer Sichtweite liegen.

Fantastische Blattschwanzgeckos können gut gehandhabt werden, aber da sie klein sind, sollten Sie darauf achten, dass sie nicht aus Ihren Armen springen, da Sie Schwierigkeiten haben, sie wieder in ihr Gehege zu bringen. Gehen Sie täglich einige Minuten vorsichtig damit um, damit sich das Reptil an Sie und seine Umgebung gewöhnt.


5 unglaubliche Fakten über Blattschwanzgeckos!

Hier sind einige interessante Fakten über diese Geckos

  • Sie haben große Augen ohne Augenlider. Um ihre Augäpfel feucht zu halten, lecken sie sie regelmäßig.
  • Wenn Schmutz auf oder in das Auge des Geckos gelangt, entfernt das Reptil ihn auf die gleiche Weise, wie es die Oberfläche befeuchtet - mit der Zunge.
  • Die Größe dieser Eidechse kann drastisch variieren und bei Erwachsenenlänge 4 bis 12 Zoll wachsen. Der riesige Blattschwanzgecko ist bereits 2 Zoll lang, als er anfänglich geboren wird.
  • Die Haut des Geckos ähnelt der rauen Rinde des Baumes und ermöglicht es ihnen, sich vor Raubtieren zu verstecken.
  • Jede der Zehen dieser Eidechsen enthält Millionen mikroskopisch kleiner Platten, mit denen sie sich mühelos auf glatten Oberflächen bewegen können.


Uroplatus phantasticus

Uroplatus phantasticus, das satanischer Blattschwanzgecko, Wimpernblattschwanzgecko oder der phantastischer Blattschwanzgeckoist eine auf der Insel Madagaskar heimische Geckoart. Erstmals 1888 von George Albert Boulenger beschrieben, U. phantasticus ist der kleinste im Körper der Uroplatus Geckos, obwohl es eine anhaltende Debatte gibt [ Zitat benötigt ], ob einer seiner Cousins, U. ebenauiist kleiner wegen seines kürzeren Schwanzes.


Wissenswertes über den Blattschwanzgecko

Der Blatt- oder Flachschwanzgecko ist eine ungewöhnliche und dennoch schöne fleischfressende Eidechse. Dieses Reptil ist sehr interessant, da es viele Eigenschaften hat, die für es einzigartig sind. Dieser PetPonder-Artikel enthält einige wichtige Fakten über den Blattschwanzgecko.

Der Blatt- oder Flachschwanzgecko ist eine ungewöhnliche und dennoch schöne fleischfressende Eidechse. Dieses Reptil ist sehr interessant, da es viele Eigenschaften hat, die für es einzigartig sind. Dieser PetPonder-Artikel enthält einige wichtige Fakten über den Blattschwanzgecko.

Wusstest du?

Der satanische Blattschwanzgecko kommt in den primären und sekundären Tropenwäldern vor, die auf der afrikanischen Insel Madagaskar endemisch sind.

Der Blattschwanzgecko ist eine sehr faszinierende Kreatur. Nun fragen Sie sich vielleicht warum. Nun, der erste Grund dafür ist sein Aussehen. Wenn Sie sich diese Eidechse ansehen, die zwischen einem Haufen Blätter oder Zweige ruht, ist es so gut wie unmöglich, sie tatsächlich zu finden. Diese Baumbewohner sind Meister der Tarnung und Verkleidung, weil sie sich genau wie tote Blätter oder Baumrinden aussehen lassen. Sie ahmen die Muster auf Bäumen, Blättern und Zweigen nach und machen sich so für ihre Raubtiere und ahnungslosen Beutetiere nahezu unsichtbar.

Möchten Sie für uns schreiben? Nun, wir suchen gute Schriftsteller, die das Wort verbreiten wollen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir werden uns unterhalten.

Dieser Gecko gehört zur Gattung Uroplatus, das aus zwei griechischen Wörtern stammt - "ourá" und "platys", was "Schwanz" bzw. "flach" bedeutet. Diese Kreaturen sind nicht sehr schnell, da ihre Durchschnittsgeschwindigkeit ungefähr 30 Meilen pro Stunde beträgt. Leider ist diese schöne und faszinierende Kreatur aufgrund menschlicher Eingriffe in ihren Lebensraum eine bedrohte Art. Diese Beschreibung gibt Ihnen weitere interessante Informationen über den Blattschwanzgecko.

Interessante Fakten zum Blattschwanzgecko

Biologische Klassifikation
Königreich Animalia
Stamm Chordata
Klasse Reptilien
Auftrag Squamata
Familie Gekkonidae
Gattung Uroplatus

Aussehen

Das Aussehen dieser Kreatur ist wie keine andere. Aufgrund des Fehlens von Augenlidern hat es eine transparente Abdeckung über den Augen. Der Gecko reinigt diese Hülle mit seiner langen Zunge. Das bemerkenswerteste Merkmal dieser Eidechse ist ihr Schwanz, nach dem sie benannt ist. Es ist flach und blattartig. Diese Eidechse ist in vier Farben erhältlich - grün, schwarz, braun und braun, je nach Art und Lebensraum. Jede Art dieser Eidechse hat einzigartige Markierungen. Die durchschnittliche Größe von Blattschwanzgeckos liegt je nach Art zwischen 10 cm und mehr als 30 cm. Die einzige Ausnahme bildet der Spearpoint-Blattschwanzgecko, die kleinste Art von Uroplatus, deren Größe nur 75 mm beträgt. Ihre Haut ist schuppig, während ihre Zehen klebrig und breit sind.

Lebensraum und Nahrung

Mit Ausnahme des südlichen Blattschwanzgeckos ist jede andere Art dieser Kreatur in Madagaskar endemisch. Sie bevölkern normalerweise die tropischen Wälder Madagaskars. Ihr Lieblingsessen sind Spinnen, aber es ist auch bekannt, dass sie andere kleinere Insekten fressen. Diese Geckos sind nachtaktive Wesen, daher kommen sie nur nachts auf die Jagd.

Bedrohungen

Die natürlichen Raubtiere dieser Eidechse sind Eulen, Adler, Schlangen und Ratten. Aufgrund von Bedrohungen ihres natürlichen Lebensraums wie übermäßiger Entwaldung und menschlicher Eingriffe ist die Existenz dieser Kreaturen gefährdet. Laut dem World Wildlife Fund ist der Flat-Tail-Gecko durch den Handel mit Haustieren gefährdet und gehört zu den zehn meistgesuchten Arten.

Zucht

Aufgrund der geheimen und mysteriösen Art des Blattschwanzgeckos ist nur sehr wenig über seine Paarung und Zucht bekannt. Die Weibchen legen etwa 2 bis 4 Eier an einem sicheren Ort ab.

Spezies
Gattungsbezeichnung Englischer Name IUCN-Status
Uroplatus alluaudi Alluauds Leaftail, Northern Flat-Tail Gecko Fast bedroht
Uroplatus ebenaui Ebans oder Spearpoint Blattschwanzgecko Verletzlich
Uroplatus fimbriatus Riesiger Blattschwanzgecko Am wenigsten besorgt
Uroplatus finiavana Fast bedroht
Uroplatus giganteus Weißäugiger „Fimbriatus“ Verletzlich
Uroplatus guentheri Gunthers Blattschwanzgecko Gefährdet
Uroplatus henkeli Henkels oder gekräuselter Blattschwanzgecko Verletzlich
Uroplatus lineatus Gefütterter Blattschwanzgecko Am wenigsten besorgt
Uroplatus malahelo Gefährdet
Uroplatus malama Verletzlich
Uroplatus phantasticus Satanischer, fantastischer oder Wimpernblattschwanzgecko Am wenigsten besorgt
Uroplatus pietschmanni Stachel- oder Korkrindenblattschwanzgecko Gefährdet
Uroplatus sameiti Am wenigsten besorgt
Uroplatus sikorae Moosiger Blattschwanz Am wenigsten besorgt

Diese Kreaturen sind wirklich erstaunlich und einzigartig. Der Handel mit Haustieren dieser Eidechsen wächst aufgrund ihres ruhigen und lockeren Temperaments rasant, und es werden Anstrengungen unternommen, um die in Gefangenschaft gefährdeten und gefährdeten Arten zu züchten, um ihre Anzahl zu erhöhen.


Schau das Video: DIE KRASSESTEN TIERE BEI ZOOZAJAC. NORBERTS WELT. Zoo Zajac


Vorherige Artikel

Pitbull Weenie Hund

Nächster Artikel

Ist rohes Hühnchen gut für Hunde?

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos