Hunderasse mit Dreads


Hunderasse mit Dreadlocks und Bauch?

A.K.A. Ein richtiger Hund.

Nicht dieses kleine Hündchen

Süß genug, um dein Baby zu sein

Aber nicht gut, wenn du zusehen willst

Der Fernseher

Ein richtiger Hund

Die Art, die dich gerne dazu bringt, dir in die Hose zu scheissen

Eine, die du nicht auf die Straße rennen willst

Aber ich werde immer noch nicht die Klappe halten

Das wird nicht auf dich hören, wird nicht still sitzen

Aber will weglaufen und spielen

Mit dir

Brauche keine Leine

Brauche kein Essen

Du kannst sie nicht streicheln

Sie werden nicht beißen

Das ist ein richtiger Hund

Und ich hoffe, man sieht irgendwann einen

Denn der einzige Grund

Wir können diese echten Hunde ausstehen

Weil wir blind sind

Aber wir werden nicht lange bleiben

Ich kann hier einen echten Hund sehen

Aber das kleine Hündchen ist so süß

Es ist zu schwer, wütend zu bleiben

Also lassen wir sie gehen

Ein richtiger Hund

Die Art, die es schon länger gibt

Dann die meisten von uns

Ein richtiger Hund

Die Art die noch lebt

Aber das bist du nicht

Deshalb mag ich echte Hunde

Denn du kannst keinen behalten

Aber du musst keinen töten

Das ist ein richtiger Hund

Und ich hoffe, du siehst eines Tages einen

Denn der einzige Grund

Wir können diese echten Hunde ausstehen

Weil wir blind sind

Aber wir werden nicht lange bleiben

Weil wir immer noch sehen können

Denn ich kann hier noch einen echten Hund sehen

Aber das kleine Hündchen ist so süß

Es ist zu schwer, wütend zu bleiben

Also lassen wir sie gehen

Weil wir einfach nicht sehen können

Ein richtiger Hund

Ein richtiger Hund

Ein richtiger Hund

Ein richtiger Hund

(Text von Michael J. McKean und Michael O. Breen.)

(Dieser Beitrag wurde von meinem Freund und Co-Autor Michael J. McKean geschrieben. Er ist auf seinem eigenen Blog zu finden, der viel Spaß macht und er auch gerne ein paar wirklich lustige Beiträge über seine Abenteuer im Leben schreibt und Arbeit. Der zweite Beitrag in der Serie wird von Michael O. Breen geschrieben. Michael J. McKean ist ein sehr talentierter Autor und Fotograf und ich bin sehr stolz, ihn als Co-Autor der Blind Spot-Serie zu haben.)

Teile das:

So was:

Verwandt

Über Scott M. Gaskill

Scott ist Autor von Blind Spot und anderen Blind Spot-Büchern. Er wurde blind geboren und hatte nie eine Vision. Nachdem er über Blindheit gelesen hatte und wie sie das Leben einer Person beeinflussen kann, schrieb Scott Blind Spot, um anderen blinden oder sehbehinderten Menschen zu helfen.

9 Antworten auf „A.K.A. Ein richtiger Hund.“

Hallo Scott:

Ich habe dieses Gedicht gestern Abend in einem kleinen Buch von R. K. Narayan mit dem Titel „The Blind Man’s Eyes“ gefunden und ich liebe es einfach so sehr, dass ich es mit anderen teilen werde. Ich hatte keine Ahnung, dass du es geschrieben hast. Ich wusste nicht einmal, dass du es warst. Die Person, die es mir geschickt hat, weiß nicht, dass Sie schreiben.

Danke, dass du so ein tolles Buch geschrieben hast. Du bist fantastisch!

Gott schütze dich,

R. K. Narayan

Danke, R.K., ich weiß deine netten Worte zu schätzen und danke dir, dass du dies mit anderen geteilt hast.

Ich mag dieses Gedicht und ich denke, es gibt einige der „echten Hunde“ da draußen, die so gut sind, wie sie nur kommen.

Ich wünschte, die Leute könnten ihre guten Eigenschaften erkennen, denn es gibt viele Menschen, die gerne einen „richtigen Hund“ haben würden, wie Sie ihn beschreiben.

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen gesegneten Tag.

Nun, heute Morgen habe ich beschlossen, zurückzugehen und zu versuchen, diesen Blog zu Ende zu lesen. Die Beiträge, die mir am meisten Spaß gemacht haben, waren die über Musik und Kunst und ich wollte noch mehr lesen. Leider bin ich auf diesen Beitrag gestoßen.

Es gibt so viele tolle Sachen hier. Ich wollte nur "Ein echter Hund" kommentieren. Ich werde dies verwenden und die Zeile hinzufügen, dass ein echter Hund die einzige Art ist, die wir aushalten können, aber nicht behalten können.

Ich liebe Hunde und bin blind. Wenn also jemand einen echten Hund hätte, würde ich ihn gerne kennenlernen.

Danke für den Kommentar und es hört sich so an, als ob dir das Buch gefällt. Es ist schön zu hören, dass Ihre Erfahrungen Sie in vielerlei Hinsicht zu einem besseren Menschen gemacht haben. Danke für Ihre netten Worte zu meiner Arbeit. Ich schätze Ihre Worte und es war mir eine Freude.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Unterschied zwischen einem „echten Hund“ und dem „kleinen Hündchen“ verstehe. Kann man einen echten Hund anfassen und damit spielen? Wie kann man blind und ein „richtiger Hund“ sein? Ich nehme an, die echten Hunde der Vergangenheit waren nicht so groß wie die heutigen, und der „echte Hund“ von heute ist nur ein großer Welpe.

Ich nehme an, das einzige, was ich sagen kann, das helfen könnte, ist, dass ich keinen echten Hund töten werde. Wenn einer behalten werden soll, werde ich ihn einfach zu Tode lieben.

Ich möchte auf Ihre Frage zu antworten


Schau das Video: Hund med hensyn - 5. Lær hundens sprog at kende


Vorherige Artikel

Wichtige Fakten zum Gewichtsmanagement bei älteren Hunden

Nächster Artikel

Dalmatinische Harnprobleme verstehen

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos